Uploaded.net Legal oder eher nicht?

Uploaded.net Legal oder eher nicht?

Sie ist eine Internetseite, die wie eine Art Tauschbörse funktioniert. Hier kann man verschiedene Filme, eBooks oder auch Musik kostenlos runterladen. Es gibt aber auch die Möglichkeit gekaufte Musik beziehungsweise Filme die man selbst gekauft hat anderen Nutzern kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Um als Nutzer diese Internetseite nutzen zu können, muss man sich erst registrieren. Hier wird ein Benutzerkonto angelegt. Danach stehen dem User alles Funktionen des Portals zur Verfügung.

Uploaded.net Legal oder eher nicht?

Was ist eigentlich Uploaded.net?

Uploaded.net Legal oder eher nicht?
Uploaded.net Legal oder eher nicht?

Im folgenden Text wird aufgezeigt, ob die Nutzung von der oben genannten Internetseite eigentlich legal ist oder nicht. Da sich hier die Geister scheiden und es viele verschiedene Meinungen zu diesem Thema gibt. Als erstes muss ich sagen, das dieser Artikel keine Garantie für irgendeine Rechtslage bezüglich der Seite ist. Es ist eine einzige Empfehlung bzw. Zusammenfassung von Recherchen hierzu.

Legal oder nicht?

Einigen Nutzern ist Uploaded.net noch unter der Gründeradresse Uploaded.ot bekannt. Seit ein paar Jahren gibt es aber die neue Internetadresse. An der Art diesen Filehosters hat sich aber komplett nichts geändert. Die User oder Nutzer dieser Plattform laden eigene Dateien in ihre persönliche Cloud und können diese Dateien dann anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Die jeweiligen Uploader können nach einer großeren bestimmten Zahl an klick sogar Geld für ihre bereit gestellten Dateien erhalten. Gerade deshalb, weil man auf der einen Seite Geld mit seinen hochgeladenen Filmen und Musiktitel verdienen kann und auf der anderen Seite kostenfrei sich Musik oder Filme streamen kann, macht das Portal eigentlich so interessant für Nutzer. Es ist vor allem das, dass die User aktuelle Hits aus den Charts, Kinofilme oder eBooks hochladen und teilen diese aktuellen Titel mit den anderen Nutzern des Portals.
Und hier kommen wir zur ersten Rechtslage dieser Internetseite. Laut Rechtslage ist der Upload von urheberrechtlich geschütztem Material, welches Filme und Musik sind, nicht legal. Wer die Daten hochläd und verbreitet macht sich somit strafbar, egal ob die Internetseite auf der die Dateien angeboten werden ihm gehört oder nicht. Doch wie sieht die Situation aus, wenn man nur der Nutzer solcher Dateien ist? Hier gilt die gleiche Rechtslage. Auch der Download von Filmen oder Musik ist illegal und somit strafbar. Zwar ist hier das Risiko von einer Abmahnung durch Uploaded derzeit sehr gering, aber dennoch sollte man das Risiko und die damit verbundene Gefahr nicht unterschätzen.

Aber bei Uploaded kann man nicht nur gekaufte Dateien hochladen…

beziehungsweise herunterladen. Man kann auch seine privaten eigenen Bilder, Videos oder Dokumente hochladen. Hier sieht die rechtliche Lage aber anders aus. Wer seine privaten und eigenen Dateien in der Cloud speichert und den Link mit der Familie oder bekannten teilt, handelst vollkommen legal und nicht rechtswidrig. Den die Seite selbst als Filehoster ist nämlich nicht illegal. Also wäre wichtig für die Nutzer der Onlineseite, was für Dateien gedownloadet werden. Den daraus ergibt sich für den Nutzer die Rechtslage, ob er im legalen oder illegalen Bereich unterwegs ist. Generell kann man sagen, das die Seite Uploaded nicht illegal ist und somit erstmal ohne Bedenken genutzt werden kann, aber bei der Nutzung die Rechtslage, ob legal oder illegal, beachtet werden sollte.

Dieser Artikel soll einen Einblick für die Nutzung und rechtliche Seite der online Plattform bieten aber er soll keine Garantie für die rechtliche Sicherheit im Falle des Falles sein.